Clubheim – Vereinstätigkeit im April 2021

Liebe Vereinsmitglieder !

Die Corona-Pandemie hält unvermindert an und bestimmt weiter unser aller Leben.
Alle Beschränkungen und Bestimmungen gelten für die nächste Zeit. Es gibt zwar ein paar
Lockerungen, die aber für unser Vereinsleben nicht relevant sind.
Deshalb müssen auch unser Club und unser Vereinsleben bis auf weiteres ruhen.
Keine Zusammenkünfte, keine Aktivitäten und keine Tätigkeiten im MEC Bayreuth.

Einen Termin- und Veranstaltungsplan für 2021 können wir z.Z. nicht erstellen.
Wie alle anderen müssen wir auf Freigaben von „oben“ warten. Uns bleibt nur mit unserem
Verhalten und dem Befolgen der Auflagen gegen diese Pandemie anzukämpfen.
Aber wenn alle dabei mithelfen, klappt dies sicher. Wie versprochen, stehen wir aber „Gewehr bei Fuß“ und werden sofort tätig, wenn uns wieder die Möglichkeit gegeben wird.

Info – allgemein
Unsere Bitte an alle Mitglieder, nicht nachzulassen und mit neuen Ideen und Vorschlägen
unseren Club zu festigen und weiter auszubauen, gilt weiterhin.
Wir von der Vorstandschaft haben für alle Gedanken und Wünsche ein offenes Ohr und sind immer bemüht, mit Euch machbares und sinnvolles umzusetzen.
Leider hat uns diese „Corona-Zeit“ auch bei der Vereinsfinanzierung erheblich zugesetzt.
Es fehlen die Einnahmen aus unseren traditionellen Veranstaltungen und vor allem auch aus unserer großen MEC – Ausstellung . Wir sind zwar noch im grünen Bereich, müssen aber genau auf unsere Ausgaben achten. Deshalb wären wir Euch sehr dankbar, wenn Ihr unserem MEC Bayreuth in Form einer Spende helfen könntet. Unserem Club würde jede Zuwendung – gleich welche Höhe- sehr gut tun und wir könnten etwas entspannter in die Zukunft schauen.
All denen, die uns aber bereits bedacht haben, herzlichen Dank. Dem Club hilft jeder Euro.

Daneben bitten wir, falls noch nicht geschehen, die Mitgliedsbeiträge für 2021 möglichst bald überweisen.
Bankkonto bitte beim Vorstand per Mail erfragen wolfgang.raetzer@mec-bayreuth.de
Beiträge: Erwachsene = € 72,– – Jugendliche – 18 Jhr. = € 12,– .

Für Euer Verständnis für die momentane Situation im Club danken wir Euch bestens.
Wenn wir alle zusammenhelfen, können wir unseren MEC Bayreuth in ein gutes Jahr
und eine erfolgreiche Zukunft führen. Jeder unserer Mitglieder sollte bei uns seinem Hobby
„Modelleisenbahn“ intensiv nachgehen können und weiterhin daran seine Freude haben.

Wenn wir z.Z. auch nicht verlässlich planen können, haben wir doch als nächste Veranstaltung,
die wir vielleicht durchführen können, unser traditionelles Sommerfest im Blick.
Im Juli 2021 wäre dies turnusmäßig dran – ein Termin, der z.Z. machbar erscheint; hoffen
wir auf ein Gelingen.

Alle weiteren Überlegungen von uns, zusätzliche Aktivitäten anzugehen, sind immer noch nicht möglich. Im Kopf haben wir z.B. einen Spur 1- Stammtisch (hier Vereinsfremde zu uns einladen)? Oder wieder unsere Seminare (Bau- Rep.-Info) aufleben zu lassen? Vielleicht gehen dann auch Ausstellung/Präsentation – eintägig- als Ergänzung zu unserer großen Show ? Natürlich sollen auch unsere Klassiker – Messe-Besuche, MEC-Frühschoppen, MEC-Wandertag, und Weihnachtsfeier unbedingt beibehalten werden.

Wie Ihr seht, liegt einiges vor uns; eine echte Herausforderung für uns Fachleute –
also – packen wir es an, sobald es wieder möglich ist.
Das soll es für heute gewesen sein. Wir freuen uns darauf, wenn wir uns alle wiedersehen
können. Gute Zeit Euch allen.

MEC Bayreuth
– Vorstandschaft-
gez. W. Rätzer
Bayreuth, im März 2021

Schreibe einen Kommentar